Geschichte der 8. Feuerwehrbereitschaft

Seit über 50 Jahren gibt es inzwischen die 8. Feuerwehrbereitschaft im Kreis Plön. In dieser Zeit gab es viele Entwicklungen und Veränderungen im Katastophenschutz und in der Bereitschaft. Es gab in der Vergangenheit immer wieder Wehren, die sich vorübergehend personell beteiligt hatten, die wir auch nicht vergessen wollen. Die letzte Änderung fand erst im März 2020 statt als der SW KatS (siehe hier) in die Feuerwehr Rathjensdorf gewechselt ist. 

In der Chronik zum 125-jährigen Jubiläum des Kreisfeuerwehrverbandes Plön im Jahr 2018 wurde auch eine umfangreiche historische Betrachtung der 8. Feuerwehrbereitschaft geschrieben. Die Geschichte der 8. Feuerwehrbereitschaft kann unten gefunden werden. Die Chronik selbst kann als Druckausgabe beim Kreisfeuerwehrverband Plön käuflich erworben werden. Darin werden auch der Katastrophenschutz allgemein, die 9. Feuerwehrbereitschaft und die Freiwilligen Feuerwehren vorgestellt.

Hier geht es zur Geschichte der 8. Feuerwehrbereitschaft.

Quelle: KFV Plön

 

Das Jahr 2002 war für die 8. Feuerwehrbereitschaft ein ganz Besonderes, da es gleich zwei intensive Einsätze gab. Zum einen in der Probstei bei einem Hochwasser, zum anderen beim Hochwasser in Dresden. Auch hierzu gibt es in der Chronik des Kreisfeuerwehrverbandes (siehe oben) Berichte von beteiligten Kameraden, die einen ganz besonderen Blick hierauf geben. 

 

Hier geht es zu dem Bericht über das Hochwasser in der Probstei 2002.

Quelle: KFV Plön

 

Ein Bericht und Fotos vom Einsatz in Dresden werden demnächst folgen.

©2020 8. FB Kreis Plön - Alle Rechte vorbehalten

Search